Quinoa – die “goldene Korn” für eine gute Gesundheit

QuinoaQuinoa boomte in Popularität ein paar Jahre zurück, so jetzt die meisten von uns zumindest versucht haben.

Quinoa ist ein Supernahrungsmittel , die einen Ehrenplatz in der Küche zu bekommen verdient. Grown mehr als fünf Jahrhunderten in den Anden und dem Namen “das Gold der Inkas”, Quinoa in den letzten Jahren rasch erhöht seine Popularität unter Anhängern der gesunden Ernährung, zu dem die Nährwerte der verbrauchten Lebensmittel sehr wichtig sind.

Gesundheitliche Vorteile von

Quinoa versorgt den menschlichen Körper mit mehr Antioxidantien als jedes andere Getreide im freien Diäten Gluten verwendet und bringt viele gesundheitliche Vorteile. Der Verbrauch von Quinoa kann das Risiko reduzieren:

  • Herzkreislauferkrankung;
  • Typ 2 Diabetes;
  • Hämorrhoiden;
  • Verstopfung;
  • Bluthochdruck;
  • Darmkrebs;
  • Übergewicht;

Was ist in der Quinoa?

Eiweiß. Veganer und Vegetarier verlieben in Quinoa wegen des hohen Anteils an Protein. Die Analyse ergab, dass Quinoa ein “komplettes Protein” ist, das alle essentiellen Aminosäuren enthält.

Faser. In Quinoa hat fast doppelt so viel Faser, die aus anderen Körnern. Das bedeutet, dass es mit Verstopfung helfen kann, das Risiko von Hämorrhoiden zu reduzieren und sein Verbündeter, Gewicht zu verlieren.

Mineralien. Insbesondere Magnesium. In einer Tasse ungekochten Quinoa hat 83% der empfohlenen täglichen Aufnahme von Magnesium.

Bügeln. In einer Tasse ungekochten Quinoa hat 43% der empfohlenen täglichen Aufnahme von Eisen.

Riboflavin (B2). Riboflavin und Magnesium kann helfen, zu verhindern und Migräne zu reduzieren.

Quinoa kein Gluten enthalten und wird im Körper leicht verdaut. Immer mehr Menschen versuchen, es das Gluten, um auszuschließen, aus der Nahrung, und Quinoa passt in glutenfreien Diät.

Sollten wir verbrauchen getrocknet Quinoa?

Wenn Sie ungekocht Quinoasamen verbrauchen, können Sie sicherlich von allen Nährstoffen, vorausgesetzt profitieren, dass die Samen sind rissig oder teilweise geschliffen. Dies ist, weil die ungekochten seed eine Schale hat, die es schützt. Während des Garens wird diese Schale erweichen und offen zu brechen, aber wenn diese Schale noch intakt ist, wenn Sie es schlucken, wird die Quinoa Samen einfach durch Ihren Körper passieren, ohne verdaut zu werden und ohne dass Sie mit einem seiner fabelhaften ernährungsphysiologischen Vorteile bieten.

Sie können immer noch Quinoa genießen, wenn Sie rohe Lebensmittel essen. Eine Option ist gekeimt Quinoa und eine andere ist roh oder rissig Quinoa. Diese können Sie dann auf Ihre Rohkost Mahlzeiten hinzuzufügen! Jetzt können Sie auch online rohe Quinoa kaufen.